U23

Vorbericht U23 Heimspiel gegen TV Korschenbroich

Die U23 will beim Sonntagsheimspiel gegen den TV Korschenbroich an die gute Leistung aus dem Spiel gegen den Neusser TV anknüpfen und die laut Trainer Sviridenko "schwächste Leistung der Saison" aus dem Hinspiel vergessen machen.

VfL Gummersbach – TV Korschenbroich

Sonntag, 30. März, 17 Uhr, Eugen-Haas-Halle

Nach dem 23:19 am vergangenen Wochenende gegen den Neusser HV und der Gewissheit, auf dem zehnten Tabellenplatz ausreichend Abstand zu den Abstiegsplätzen zu haben, empfängt die U23 des VfL Gummersbach am späten Sonntagnachmittag den TV Korschenbroich. Der steht zurzeit auf dem fünften Tabellenplatz und gehört zu den Mannschaften der Hinrunde, an die sich Gummersbachs Trainer Georgi Sviridenko nicht so gerne erinnert. Das 20:31 sei die schlechteste Saisonleistung gewesen, sagt er noch immer. Einstellung und Kampfeswillen seien der Mannschaft in dieser Partie völlig abhanden gekommen.

Am Sonntag soll das wieder anders werden. Und nach dem Sieg gegen Neuss sollte die Mannschaft wieder Selbstbewusstsein getankt haben. Korschenbroich, so sagt Sviridenko, sei ein Team, das sich sowohl durch mannschaftliche Geschlossenheit als auch durch individuelle Stärke auszeichne. „Dabei aber auch zwei Gesichter hat und sich vor allem daheim stark präsentiert.“ Nach Niederlagen gegen Gladbeck und Krefeld sowie einem Remis gegen Schalksmühle – allesamt Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte – folgte zuletzt ein Sieg gegen den Leichlinger TV, der einen Platz vor Korschenbroich in der Tabelle steht.

So gesehen ist gegen den TV alles drin. Bis auf den nach seiner OP zurzeit pausierenden Tobias Schröter ist die Mannschaft wieder komplett, so dass Sviridenko in Angriff und Abwehr wieder deutlich mehr variieren kann. Bereits gegen Neuss konnte man sehen, dass die wieder genesenen Marc Strohl, Frederic  Seifert und Philipp Jaeger dem Spiel im Rückraum deutlich mehr Druck verleihen konnten. Den möchte Sviridenko am liebsten auch am Sonntag von seiner Mannschaft sehen.

Zur Übersicht Zum Archiv