VfL Gummersbach verpflichtet schwedischen Nationalspieler

Josef Pujol wechselt aus Elverum nach Gummersbach

Der VfL Gummersbach hat den schwedischen Nationalspieler Josef Pujol verpflichtet. Der 25-jährige Spielmacher, der zunächst einen Einjahresvertrag erhält, wechselt vom norwegischen Meister Elverum Handball nach Gummersbach. Nachdem sich Simon Ernst das Kreuzband gerissen hat und dem Verein in der Hinrunde der neuen Spielzeit komplett fehlen wird, wurde der VfL noch einmal auf dem Transfermarkt tätig. Pujol, der 2015 als bester Spielermacher ins All – Star Team der schwedischen Liga gewählt wurde und in dieser Saison 33 Tore in der Champions League erzielen konnte, stößt, pünktlich zum Vorbereitungsbeginn am 10. Juli, zur neuen Mannschaft.“ Wir sind froh, dass wir mit Josef einen international erfahrenen Spieler verpflichten konnten. Er besitzt eine hohe individuelle Klasse und wird zudem in der Spielgestaltung eine wichtige Rolle übernehmen“ freut sich Sportdirektor Christoph Schindler.

Auch Pujol freut sich auf die kommenden Aufgaben bei den Blau-Weißen. „Ich bin sehr glücklich darüber, die Chance erhalten zu haben, ab der kommenden Saison in der Bundesliga und für den VfL Gummersbach zu spielen. Ich möchte dem Verein schnellstmöglich helfen und freue mich auf die kommende Spielzeit.“

 

 

Zur Übersicht Zum Archiv