10246781_642775555770883_623499920_n

Radio Berg Putztag mit Jaeger und Puhle

VfL-Medienpartner Radio Berg an das Bergische zum Frühlings-Putz aufgerufen und 20 von 21 Gemeinden haben am letzten Wochenende mitgemacht. Der Radio Berg Putztag war ein voller Erfolg. Viele Müllsäcke, ein paar Fahrräder und Sperrmüll sind zusammen gekommen. Die Radio Berg Moderatoren waren überall im Einsatz: Alex Pesch in Gummersbach, Bastian Wirtz in Bergisch Gladbach, Brigitte Mackscheidt in Hückeswagen und David Klomfaß in Lorsbach. Auch Matthias Puhle und Phlipp Jaeger haben am Samstag kräftig sauber gemacht.

Statt an der benachbarten Aggertalsperre wie in der Saisonvorbereitung üblich viele Kilometer zu laufen ging es für zwei VfL-Profis am Samstagmorgen zum Radio Berg Putztag. Der Wanderparkplatz an der Aggertalsperre wurde an diesem Morgen von Müll befreit. Um 10:00 Uhr ging es für beide mal nicht in die SCHWALBE arena zum Training sondern mit Handschuhen ins Gebüsch.

Zusammen mit Radio Berg Moderatorin Alex Pesch wurde dann so richtig aufgeräumt. Bauschutt, alte Kleidung, Farbeimer und jede Menge Fastfood-Verpackung wurde aus der Natur geholt. Insgesamt sammelten sie zehn Säcke voller Müll in nur dreißig Minuten. „Es ist faszinierend was man alles auf einem Parkplatz so finden kann. Ein halber Gartenzaun oder zwei schöne braune Lederstiefel die leider nicht mehr zu gebrauchen waren“, so VfL-Neuzugang Matthias Puhle. Auch für den gebürtigen Gummersbacher Philipp Jaeger war es eine Ehrensache seine Heimatstadt mit dieser Aktion etwas sauberer zu machen: „Es hat Spaß gemacht mit vielen netten Menschen zusammen sauber zu machen. Ich denke wir waren auch sehr erfolgreich!“

Am Mittag strahlte der Parkplatz an der Talsperre in neuem Glanz. Kein Müll lag mehr herum und damit das auch lange so bleibt, wurde noch ein Plakat zur Erinnerung aufgegangen. 

Hier gibt es den Radio Berg Putztag zum nachhören!

Foto-Quelle: Radio Berg

Zur Übersicht Zum Archiv