Neue Sammelsticker- und Album-Serie zur Handball-WM 2017 und DKB Handball-Bundesliga

Pünktlich zur Handball-Weltmeisterschaft der Männer, die vom 11. bis zum 29. Januar 2017 in Frankreich stattfindet, erscheint Anfang Januar die brandneue und offizielle HANDBALL Sticker-Kollektion 2017 der Victus GmbH.

„Wir sind begeistert davon, dass es endlich auch Sammelprodukte zum deutschen Handball gibt“, erklärt Mark Schober, Generalsekretär des Deutschen Handballbundes. „Insbesondere mit Blick auf die Weltmeisterschaft 2019, die in Deutschland und Dänemark stattfinden wird, soll es in Zukunft einige Lizenzprodukte zur Nationalmannschaft geben. Damit werden wir unsere Spieler noch mehr in den Fokus rücken.“

Fans dürfen sich auf tolle Sticker der deutschen Nationalmannschaft freuen und die „Bad Boys“ so auf ihrem Weg während der Weltmeisterschaft begleiten.

Außerdem wird das Album alle Stars und Clubs der DKB Handball-Bundesliga enthalten und somit ein Begleiter der Fans bis zum Saisonfinale im Juni 2017 sein.

Julius Kühn ist als „Superstar“ des VFL Gummersbach als Glitzersticker in Action-Pose erhältlich. Alle anderen Stars des Clubs sind als Porträtsticker verfügbar.

Die Kollektion umfasst ein Album mit insgesamt 370 Sammelstickern, von denen 60 ganz besondere Glitzersticker in aufwändigem Hologramm-Druck gestaltet sind.

Als besonderes Highlight wird es zudem einen limitierten Hologramm-Sticker von Bundestrainer Dagur Sigurdsson geben, den es nur exklusiv in der Sport Bild mit Ausgabedatum 11.01.17 geben wird.

Das Album enthält 64 Seiten und gibt Informationen zu den Stars der DKB Handball-Bundesliga und der Nationalmannschaft. Im Innenteil wird es zudem ein Poster zum Heraustrennen geben. Dieses zeigt auf der einen Seite den WM-Spielplan, in den man die Ergebnisse des Turniers eintragen kann. Auf der Rückseite ist ein Teamfoto der Nationalmannschaft zu sehen.

Weitere Infos auch unter www.handballmeister.eu.

Frank Bohmann, Geschäftsführer der DKB Handball-Bundesliga: „Das Album gehört in jeden Handball-Haushalt. Es informiert und würdigt die großen Spielerpersönlichkeiten des Handballs, in dem es sie ansprechend in Szene setzt. Es ist sehr wünschenswert, dass Victus auch in den kommenden Spielzeiten ein ähnlich attraktives Angebot für unsere Fans bereithält.“

Zur Übersicht Zum Archiv