Julius Kühn nominiert für Schweiz-Länderspiele

Der Gummersbacher Neuzugang wurde von Bundestrainer Dagur Sigurdsson für die beiden Länderspiele gegen die Schweiz nominiert.

Für den VfL Gummersbach ist dies ein sehr positives Zeichen. Die gute Vorbereitung und der bis dato tolle Saisonstart des VfL tragen nun auch auf bundesweiter Ebene Früchte. Julius Kühn wurde am heutigen Dienstag für den DHB Lehrgang vom 15.09 – 21.09.2014 nominiert. Somit steht der junge Gummersbacher Rückraum-Spieler das erste Mal in seiner Karriere im Aufgebot der A-Nationalmannschaft. Geschäftsführer Frank Flatten freut sich über diese Neuigkeiten: „Ich freue mich riesig für Julius, zudem ist es auch ein positives Zeichen für den neueingeschlagenen Weg des VfL.“

Am morgigen Tag steht für Julius Kühn aber zunächst wieder der Liga-Alltag an. Um 20:15 Uhr empfängt der VfL Gummersbach den verlustpunktfreien Tabellenführer, die Rhein-Neckar Löwen in der SCHWALBE arena. Unsere Mannschaft um Kapitän Christoph Schindler ist heiß auf diese Partie und wird sich mit Sicherheit nicht kampflos ergeben.

Unterstützt das Team und kommt in die SCHWALBE arena! Tickets sind noch in der Geschäftsstelle des VfL und bei Ticketmaster erhältlich. Die Abendkasse öffnet Morgen um 18:45 Uhr.

Zur Übersicht Zum Archiv