1280px-DHB_Logo.svg

Deutschland doch für die WM 2015 qualifiziert!

Als Nachrücker qualifitiert sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft für die WM 2015 in Katar.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft nimmt als Nachrücker an der WM 2015 in Katar teil. Der Rat der IHF hat beschlossen, dass es derzeit keinen von der IHF anerkannten Kontinentalverband in Ozeanien gibt. Der für diesen Verband reservierte Platz wurde somit freigegeben. Dieser Platz wurde nach den Prinzipien einer Wildcard an einen anderen Nationalverband vergeben. Die Wildcard erhält die beste, nicht qualifizierte Nation der letzten WM. Deutschland belegte bei der WM 2013 den fünften Platz und sichert sich somit die Wildcard.

VfL Geschäftsführer Frank Flatten freut sich über diese Neuigkeit: „Es freut mich für Carsten Lichtlein, die deutsche Nationalmannschaft und insbesondere für den gesamten deutschen Handballsport. Jetzt muss die Mannschaft zeigen, dass sie die Wildcard nicht zu unrecht erhalten hat.“

Zur Übersicht Zum Archiv