Predragovic

Der VfL Gummersbach nimmt Srdjan Predragovic bis 2018 weiter unter Vertrag

Entgegen der bisherigen Meldungen wird der Spieler Srdjan Predragovic weiterhin VfL-er bleiben. In den letzten Wochen wurden ausgiebige Gespräche geführt, dass die Ausbildung von Srdjan noch nicht beendet ist. So hat der VfL Gummersbach das zum Ende des letzten Jahres übergebene Angebot weiterhin aufrechterhalten Srdjan an die 1. Bundesliga heranzuführen. Mit seinem Berater Zdravko Guduras und Srdjan Predragovic wurden die Möglichkeiten eruiert und Srdjan Predragovic soll bei einem Zweitligist auf ein höheres Niveau geführt werden. Bislang war er Leistungsträger der U23

Srdjan Predagovic: „Ich freue mich sehr, dass der VfL Gummersbach sich um meine weitergehende Ausbildung bemüht und freue mich auf die weiteren Jahre mit dem VfL Gummersbach!“

Emir Kurtagic: „Srdjan hat die gesamte Akademie bei uns durchlaufen und hat durch anderweitige Angebote zunächst das Ziel 1. Bundesliga etwas aus den Augen verloren. Wir freuen uns, dass er auf das ursprüngliche Angebot nun weiterhin eingeht und sind uns sicher, dass er in der 2. Bundesliga ein erfolgreicher Spieler werden kann. Hierzu ist natürlich Voraussetzung, dass er weiterhin ehrgeizig seine Ziele verfolgt!“

Jörg Lützelberger: „Wir freuen uns, dass ein weiterer Spieler die tolle Ausbildungsarbeit des VfL Gummersbach honoriert und sich weiter durch uns betreuen lassen möchte. Dies zeigt, dass das Ausbildungssystem in Gummersbach insbesondere mit den Möglichkeiten der Kooperation in der 2. Bundesliga auf ein anderes Niveau gestellt worden ist.“

Zur Übersicht Zum Archiv