Christian Zufelde

Der VfL Gummersbach komplettiert den Kader

Am heutigen Tage wurde der 27-jährige Christian Zufelde für die Linksaußen-Position verpflichtet. Er erhält einen Zweijahresvertrag.

Damit ist die Suche nach einem Backup für Raul Santos positiv abgeschlossen worden. Bereits seit einiger Zeit bemüht sich der VfL Gummersbach um eine gute Besetzung als zweiter Mann für die Linksaußen-Position und hat mehrere Kandidaten im Fokus gehabt. So waren zwei Spieler bereits zum Abschluss der letzten Saison im Probetraining und in dieser Woche wurde ein weiteres Probetraining vereinbart. Der VfL Gummersbach konnte aus einer Vielzahl von Bewerbern den geeigneten Kandidaten auswählen und den Zuschlag erhielt dann der 27-jährige Christian Zufelde.

Christian ZufeldeEmir Kurtagic: „Ich begrüße die Verpflichtung. Er kennt die Bundesliga und erfüllt bestens unsere Ansprüche für diese Position. Ein sehr schneller und athletischer Spieler, der zusammen mit Raul Santos ein tolles Gespann auf der linken Seite bilden wird.“

Frank Flatten: „Zu dieser Zeit noch einen qualitativ gut spielenden Spieler zu finden, ist für die Linksaußen-Position leichter als für Rückraum-Positionen. Wir haben uns mit der Auswahl des Spielers Zeit gelassen und sind sowohl von den Möglichkeiten des Spiels, aber auch von den Charakterzügen des Spielers überzeugt.“

Christian Zufelde: „Ich freue mich sehr, bei so einem Traditionsverein wie dem VfL spielen zu dürfen. Im Probetraining wurde ich sehr nett aufgenommen und es war auffällig, wie homogen und professionell diese Mannschaft arbeitet. Ich hoffe, dass dieser besondere Zusammenhalt uns zu Höchstleistungen treiben wird und ich meinen Teil zum Erfolg beisteuern kann.“

Zur Übersicht Zum Archiv