150823 Dortmund / Westfalenhalle 
DKB Handball Bundesliga
Handball Legenden Team - All Stars

Gruppenfoto beider Mannschaften

67 Tore und viele bekannte Gesichter

Im Vorfeld der Bundesliga-Partie bot das prominent besetzte Einlagespiel mit Akteuren wie Daniel Stephan, Andreas Thiel, Stefan Kretzschmar oder auch Rekord-Torjäger Kyung-Shin Yoon kurzweilige sportliche Unterhaltung.

Im Vorspiel über zweimal 25 Minuten setzte sich die Allstar-Mannschaft mit vielen Weltmeistern von 2007 mit 35:32 (19:15) gegen die Mannschaft der Handball-Bundesliga-Legenden durch. Florian Kehrmann, aktuell Trainer des TBV Lemgo, war der erfolgreichste Werfer beim siegreichen Team, gefolgt von Daniel Stephan. Der Blickfang beim gegnerischen Team war der ehemalige Gummersbacher und erfolgreichste Bundesliga-Torschütze aller Zeiten Kyung-Shin Yoon, der sich ebenfalls fünfmal in die Torschützenliste eintragen konnte. Mark Dragunski traf viermal für die Handball-Legenden.

Im Tor standen ebenfalls zwei ehemalige Gummersbacher: Christian Ramota, der sich mit Henning Fritz im Allstar-Team abwechselte, und Andreas Thiel bei den Handball-Legenden. Darüber hinaus waren unter anderen auch namhafte Akteure wie Stefan Kretzschmar, Andre Klimowicz (beide Allstars) sowie Joel Abati (Handball-Legenden) mit von der Partie, die von 3.000 Besuchern verfolgt wurde. Betreut wurden die beiden Mannschaften von Heiner Brand (Allstars), sowie Petre Ivanescu und Sead Hasanefendic auf der Seite der Handball-Legenden.

Galerie

Zur Übersicht Zum Archiv