IMG-20140703-WA0003

1. Runde DHB-Pokal ausgelost

Ein Wiedersehen gibt es für die Handballer des VfL Gummersbach in der ersten Runde des DHB-Pokals.

Ein Wiedersehen gibt es für die Handballer des VfL Gummersbach in der ersten Runde des DHB-Pokals. Erneut spielt die Mannschaft von Emir Kurtagic gegen die SG Köndringen/ Teningen, gegen die man bereits in der letzten Saison im Pokal begonnen hatte und einen 32:22 Sieg einfahren konnte. „Natürlich hätten wir es lieber gehabt, drei Tage vor dem Auftakt gegen den HSV Hamburg, nicht ganz so weit fahren zu müssen. Nichtsdestotrotz freuen wir uns auf ein Spiel vor toller Kulisse in einer handballverrückten Region und möchten die Partie bestmöglich Nutzen, um uns auf den Bundesligastart gegen den HSV final vorbereiten und einspielen zu können. Wir werden den Gegner keineswegs unterschätzen, unser Ziel ist es aber natürlich, eine Runde weiter zu kommen“ sagt Emir Kurtagic zum Spiel gegen den Drittligisten, der in der letzten Saison den 9. Tabellenplatz in der 3. Liga Süd belegte.

In das gleiche Horn bläst Geschäftsführer Frank Flatten:“Die weite Fahrt ist natürlich alles andere als Ideal, uns war aber bewusst, dass es im Pokal zu einer solchen Losung kommen konnte. Wir gehen in das Spiel mit dem Ziel, eine Runde weiter zu kommen!“

Zur Übersicht Zum Archiv