• VfL Gummersbach verpflich...

    Der VfL Gummersbach hat für die rechte Rückraumposition den französischen Nationalspieler Kévynn Nyokas (29) von Ligakonkurrent und EHF-Cup-Sieger FrischAuf! Göppingen verpflichtet. Der sprung- und wurfgewaltige Linkshänder wechselt für 3 Jahre zum VfL und wird dort in der kommenden Saison mit Mark Bult das Rückraumgespann auf der rechten Halbposition bilden.

  • Heimspielabschluss gegen ...

    Die Bundesliga-Saison 2015/16 biegt auf die Zielgerade ein. Zwei Spieltage vor dem Saisonfinale am Sonntag, 5. Juni, sind auch bereits die ersten Entscheidungen gefallen. So wird es in diesem Jahr auf jeden Fall einen neuen deutschen Meister geben, denn Titelverteidiger THW Kiel ist nach der Heimniederlage gegen die SG Flensburg-Handewitt und der Auswärtspleite bei der MT Melsungen aus dem Titelrennen. Dort haben die Rhein-Neckar-Löwen nach ihrem Auswärtssieg bei (...)

  • VfL verlor in der Schlussphase den Faden

    Der VfL Gummersbach hielt in Göppingen lange gut mit, unterlag dann aber aber doch deutlich mit 21:28 (13:14) in der EWS Arena. Frisch Auf! Göppingen – VfL Gummersbach 28:21 (14:13). Es war über weite Strecken eine Partie auf Augenhöhe, das (...)

  • Schwere Auswärtshürde beim frisch gebackenen EHF-Pokalsieger

    Nach zwei hart erkämpften Heimsiegen gegen den TSV Hannover-Burgdorf und den HBW Balingen-Weilstetten steht für den VfL Gummersbach am kommenden Samstag das vorletzte Auswärtsspiel beim frisch gebackenen EHF-Cupsieger Frisch Auf! Göppingen an. Die Schützlinge des schwedischen Trainers Magnus Andersson sicherten (...)

  • +++ VFL-NEWS +++

    VfL Gummersbach beim Quirinus Cup durch die Bank erfolgreich Am vergangenen Pfingstwochenende war der VfL Gummersbach mit 3 Mannschaften beim 34. Internationalen Quirinus Cup in Neuss vertreten. Neben der U17 von Trainer Jamal Naji waren auch die U13 und die (...)

  • VfL macht es spannend und Kühn den Unterschied

    Der VfL Gummersbach gewinnt vor 4.080 Besuchern in der SCHWALBE arena gegen Balingen-Weilstetten mit 26:24 (14:12) und bleibt in der Erfolgsspur - Julius Kühn Garant für den Erfolg.